Skip Navigation Linkswww.huber-online.com > Deutsch > Unternehmen > Handbuch der Temperiertechnik

Handbuch der Temperiertechnik

Das "Handbuch der Temperiertechnik" von Firmengründer Peter Huber befasst sich mit Thermodynamik und Mikroelektronik, den beiden Schlüsseln zur erfolgreichen Unistat-Technologie.

Thermodynamik und Mikroelektronik



Die im Buch beschriebenen technischen Lösungen, haben durch die geschickte Kombination und Nutzung sich bietender Synergien weitreichende Fortschritte in der Temperiertechnik erzielt. Die Intelligenz der Mikroelektronik hat den Rückzug der Chlorkohlenwasserstoffe aus der Kältetechnik beschleunigt. Sie ermöglicht Verdampfungsprozesse transparent zu machen und effektiv zu steuern. Mit zunehmender Verfügbarkeit geeigneter Sensorik wird die Wärmeübertragung innerhalb und ausserhalb des Kälteprozesses besser beherrschbar. Letztlich stehen wir inmitten ökologischer Herausforderungen und das "Handbuch der Temperiertechnik" ist deshalb noch immer eine Baustelle, deren Inhalt sich stetig weiterentwickelt und verändert. Doch lesen Sie selbst...
 
 
zum "Handbuch der Temperiertechnik"
  
Handbuch der Temperiertechnik
 
Peter Huber: Firmengründer und Autor des  
  Peter Huber: Firmengründer und Autor des
  "Handbuch der Temperiertechnik"
    Beratung & Verkauf
    Kataloge & Broschüren
    Neuheiten und Termine
    Fallstudien aus der Praxis
    3-2-2 Garantieregistrierung
    Service, Wartung, Kundendienst
    Angebotsanfrage
    Fachhandel & Vertretungen
    Download-Center

Peter Huber Kältemaschinenbau Home  |  Kontakt  |  AGB  |  Impressum  |  Sitemap  Mobile Website